Fotogalerie

20.04.2013 - Grundausbildung im Abschnitt

DSCN0100

8 Mitglieder der Feuerwehren Klaus und Röthis konnten mit der Abschlussprüfung und der Abschlussübung die Grundausbildung im Abschnitt abschließen. Auf dem Geländer der Fa. Röfix mussten die angehenden Feuerwehrmänner und -frau zeigen, was sie in den vergangenen Wochen gelernt hatten. Es galt einen Fahrzeugbrand zu bekämpfen - um es dem Nachwuchs schwer zu machen, wurde ihnen kein Tanklöschfahrzeug zur Verfügung gestellt. Dadurch musste die Gruppe das ganze Programm an Gelerntem abrufen. Unter den Augen von mehreren Ausbildern wurde das Fahrzeug erfolgreich gelöscht. 
Damit machen die angehnden Florianijünger den nächsten Schritt in ihrer Feuerwehrausbildung, nun geht es an den Landesfeurwehrverband, um dort die nächste Ausbildungseinheit zu bekommen. Wir wünschen den 7 Männern und einer Frau viel Glück auf ihrem weiteren Weg bei der Feuerwehr!

17.03.2013 - Sulz - f4 - Holzstadel brennt - Wohnhaus gefährdet

100NIKON  DSCN0933

Die OF Klaus wurde zur Unterstützung zu einem Brand nach Sulz gerufen. Es galt mittels Wärmebildkamera ev. vorhandene Glutnester im Bereich Dachboden, Dachuntersicht und im Dach aufzuspüren und die Löschmannschaft gezielt zu führen. Von uns waren 3 Mann etwas über 2 Stunden im Einsatz, insgesamt waren 4 Wehren mit rund 65 Mann im Einsatz.

08.03.2013 - 89. Jahreshauptversammlung

DSC02153

Am 8. März hielt die Feuerwehr Klaus ihre 89. Jahreshauptversammlung ab, als Ehrengäste konnten wir Bürgermeister Werner Müller, Otto Moser, Kommandant des Polizeiposten Sulz. Bezirksvertreter Wolfgang Huber und Jugendreferent Sigi Büssel in unsere Reihen begrüssen.
Im Verlauf der Versammlung wurde Marco Pircher für seine 25 jährige- und Erich Ebenhoch für seine 40 jährige Mitgliedschaft geehrt. Ein weiterer Höhepunkt bildete die Aufnahme von 4 neuen Mitgliedern - Patrick Birinici, Niklas Fritz, Jannik Häusle und Andrea Maier wurden angelobt und wurden in den Rang des "Feuerwehrmannes" befördert.
Bei den periodischen Neuwahlen gab es keine Überraschung: das bestehende Team unter Kommandant Michael Moosbrugger wurde mit klarer Mehrheit für die nächsten 3 Jahre bestätigt. 

09.02.2013 - Glimmbrand im Bereich einer Pelletsheizung

DSC05775

Vermutlich auf Grund von Überhitzung, oder eines elektrischen Defektes, kam es am Morgen des 9. Februar bei der Firma TMV in Klaus im Bereich der Förderschnecke der Pelletsheizung zu einem Glimmbrand.
Ein Mitarbeiter, der kurz nach 9 Uhr in die Firma kam, bemerkte die Rauchentwicklung aus dem Heizraum und alarmierte die Feuerwehr. Ein Atemschutztrupp drang durch eine außen liegende Versorgungstür zur Förderanlage vor, löschte die Glutnester und räumte den betroffenen Bereich aus. Nach kurzer Zeit konnte Entwarnung gegeben werden, an der Heizung entstand jedoch ein gewisser Sachschaden. 

Die Feuerwehr Klaus war mit 17 Mann und 3 Fahrzeugen im Einsatz, die Polizei, das Rote Kreuz und die VKW waren ebenfalls vor Ort.

09.02.2013 - K1 Kletterhalle (2013)

DSC05756

Einsteigerkurs im Klettern!

Die 5 W-Fragen

Feuerwehr 122 wählen

  • WER ruft an?
  • WO wird die Feuerwehr benötigt?
  • WAS ist passiert?
  • WIE ist die Situation?
  • WARTEN Sie auf weitere Fragen!

ZAMG-Unwetterwarnung

Finde uns auf Facebook