Home / Aktuelles / Einsätze

Aktuelle Einsätze

Brand einer Presse - Fa. Carcoustic

am 21.07.2017 um 09:15 Uhr, Brandeinsatz

Vermutlich auf Grund eines Hitzestaus geriet neben einer Presse gelagertes Rohmaterial - bzw. dessen Verpackung in Brand. Mitarbeiter der Firma unternahmen mit mehreren CO2 Löschern erste Löschversuche und konnten die Flammen löschen. Durch die Rauchentwicklung löste die Brandmeldeanlage aus und alarmierte somit die Feuerwehr. Ein Atemschutztrupp kontrollierte die Presse mit einer Wärmebildkamera und konnte noch Glutnester entfernen. Das Brandgut wurde ins Freie gebracht und die Halle mittels Lüfter entraucht. Alle Mitarbeite der Firma blieben unverletzt, die Produktion konnte nach rund 2 Stunden wieder aufgenommen werden. Es waren 15 Mann der Feuerwehr mit 3 Fahrzeugen im Einsatz, unterstützt von der Rettung mit 2 Mann und einem Fahrzeug.

OF Klaus
OF Klaus
OF Klaus
OF Klaus
OF Klaus
OF Klaus

Defektes Ladegeräte löst Alarm aus

am 19.05.2017 um 00:07 Uhr, Brandeinsatz

In der Nacht des 19. Mai löste die Brandmeldeanlage der Mittelschule in Klaus aus - die angerückte Feuerwehr stellte rasch fest, wo sich der "Brandherd" befand. In einem Raum in dem Putzchemikalien und Maschinen gelagert wurden, hatte ein Rauchmelder ausgelöst. Ursache war ein Ladegerät, welches mit einem Rauchwölkchen seinen Dienst quittierte. Ladegerät und Maschine wurden sicherheitshalber ins Freie gebracht, der Raum noch mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Im Einsatz waren die Feuerwehr Klaus, die Polizei sowie 2 Mitarbeiter der Gemeinde Klaus.

BMA ausgelöst Fa. DMG

am 25.04.2017 um 11:25 Uhr, Brandeinsatz

Während technischer Wartungsarbeiten wurde durch einen Techniker und seiner Hebebühne ein Linienmelder ausgelöst. Wir rückten nach entsprechender Alarmierung mit einem TLF zur Fa. DMG aus. Vor Ort wurde dann Entwarnung gegeben.

BMA Ausgelöst Fa. Carcoustics

am 10.03.2017 um 13:36 Uhr, Brandeinsatz

Um 13:28 wurden wir heute zur Fa. Carcoustics gerufen. Dort wurde, vermutlich aufgrund von Arbeiten am Dach, ein Brandmelder ausgelöst. Die daran gekoppelte C02 Löschanlage löste aus und flutete die Halle. Nach gründlicher Durchsuchung konnte kein Brand festgestellt werden.

f2 - PKW Brand

am 05.02.2017 um 12:33 Uhr, Brandeinsatz

Vermutlich durch den Versuch die PKW Batterie zu laden geriet am Sonntag kurz nach Mittag das Fahrzeug in Brand. Das Feuer erfasste den Motorraum und drohte auf das ganze Fahrzeug und auf das Haus überzugreifen. Ein aufmerksamer Nachbar verständigte die Besitzer. Mit einem Feuerlöscher gelang es, den Brand zu löschen. Die gleichzeitig alarmierte Feuerwehr führte noch Nachlöscharbeiten und die Kontrolle mittels Wärmebildkamera durch. Es waren 15 Mann mit 2 Fahrzeugen sowie 6 Polizeibeamte mit 3 Fahrzeugen im Einsatz.

Die 5 W-Fragen

Feuerwehr 122 wählen

  • WER ruft an?
  • WO wird die Feuerwehr benötigt?
  • WAS ist passiert?
  • WIE ist die Situation?
  • WARTEN Sie auf weitere Fragen!

Finde uns auf Facebook

ZAMG-Unwetterwarnung