Home / Aktuelles / Einsätze

Aktuelle Einsätze

Dauerregen - Überlastung Kanalsystem

am 02.09.2017 um 05:56 Uhr, Technischer Einsatz

Aufgrund starker Regenfälle über mehre Tag hinweg und besonders in der Nacht von letzten Freitag auf Samstag mussten die Ortsfeuerwehr Klaus zur Vermeidung von Wasserschäden, die Pegel des stark beanspruchten Kanalsystems senken. Dadurch konnte ein Rückstau in Wohnhäuser oder Betriebsgebäude verhindert werden. Drei betroffene Gebäude konnten rasch von Wasser befreit werden. Auch die Nachbar-Feuerwehr Götzis wurde mit acht Paletten Sandsäcken unterstützt um ein Betriebsgebäude vor Wasser, dass über die Ufer eines Baches trat, weitestgehend zu schützen.

BMA Fehlalarm Fa. Scheyer

am 31.08.2017 um 19:06 Uhr, Brandeinsatz

Der Grund für die Auslösung der Brandmeldeanlage bei der Fa. Scheyer konnte nicht erodiert werden. Es waren zwei Fahrzeuge und 17 Mann im Einsatz.

Täuschungsalarm Fa. Carcoustics

am 29.08.2017 um 16:42 Uhr, Brandeinsatz

Heute Nachmittag wurden wir um 16:35 zur Fa. Carcoustics durch die Brandmeldeanlage alarmiert. Nach Erkundung stellete sich heraus, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte.

BMA Fehlalarm Fa. Wolfvision

am 22.08.2017 um 00:21 Uhr, Brandeinsatz

Um 00:17 wurden wir von der BMA der Fa. Wolfvision alarmiert. Es stellte sich heraus, dass es ein Fehlalarm der BMA war.

Baum verlegt L50

am 12.08.2017 um 00:34 Uhr, Technischer Einsatz

Nach den Regenfällen der vergangenen Tagen stürzte in der Nacht auf den 12. August im Klauserwald ein Baum auf die L50 und blockierte diese. Autofahrer riefen die Polizei, diese wiederum verständigte die Feuerwehr Klaus. Nachdem die Unfallstelle abgesichert und ausgeleuchtet war, konnte der Baum rasch mittels Kettensäge zerkleinert und neben der Strasse abgelegt werden. Der Verkehr wurde nach wenigen Minuten einspurig an der Einsatzstelle vorbei geleitet. Die Feuerwehr war mit 9 Mann und einem Fahrzeug im Einsatz.

Die 5 W-Fragen

Feuerwehr 122 wählen

  • WER ruft an?
  • WO wird die Feuerwehr benötigt?
  • WAS ist passiert?
  • WIE ist die Situation?
  • WARTEN Sie auf weitere Fragen!

Finde uns auf Facebook

ZAMG-Unwetterwarnung