Feuerwehr Klaus - aktiv für Ihre Sicherheit!

12.03.2018 - Weihe Tanklöschfahrzeug 26./27.05.2018

Am Samstag den 26. Mai 2018 findet die Weihe unseres neuen Tanklöschfahrzeuges 2000/200 statt.

Zu dieser Einweihung laden wir Sie recht herzlich ein. Es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie am Samstag/Sonntag begrüßen dürfen.

 tl_files/ofklaus/gallery/2018-02-19 TLF Weihe/2018_Fahrzeugweihe_Feuerwehr_Plakat_A3.jpg

Programm:

Samstag 26.05.2018

17:45  Aufstellung Feuerwehren - Fremder Wies

18:00  Abmarsch zum Schulplatz der VS Klaus mit Segnung des Fahrzeugs

Anschließender Festakt im Feuerwehrhaus, für musikalische Unterhaltung sorgt "Kurzfristig".


Sonntag 27. Mai 2018

ab 10:00 Frühschoppen mit "bö-mix" Böhmische Blasmusik und mehr...

 

Mehr auch auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/events/342421799563265/

 

Wir freuen uns mit euch gemeinsam eine schöne Fahrzeugweihe zu feiern!
PS: Sponsoring-Anfragen bitte an info@of-klaus.at

11.03.2018 - 94. Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Klaus

Am 09.03.2018 hat die 94. Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehtl_files/ofklaus/gallery/2018-03-09 JHV2018/DSC07467.jpgr Klaus stattgefunden.

Zur Jahreshauptversammlung konnte Kdt. Michael Moosbrugger unter den Ehrengästen Bürgermeister Werner Müller, Bezirksvertreter Manfred Morscher, Postenkommandant Otto Moser und die Fahnenpatin Sandra Lercher sowie eine fast komplett anwesende Mannschaft begrüßen.

 

Die Funktionäre berichten über die 32 Einsätze und die insgesamt 7.546 Stunden ehrenamtlicher Tätigkeit. 14 Wehr Kameradinnen haben Kurse am Feuerwehr Ausbildungszentrum absolviert und sich in ihrer Freizeit für die Sicherheit der Allgemeinheit weitergebildet. Es konnten auch drei neue Wehrkameraden aus der Feuerwehrjugend in den Aktivstand übernommen werden.

 tl_files/ofklaus/gallery/2018-03-09 JHV2018/DSC07775.jpg

Im Zuge dieser Jahreshauptversammlung wurden Ferdinand Längle und Karl Malin für ihre 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Sie haben dafür die Feuerwehrmedaille in Gold erhalten. Herman Moser hat das Verdienstkreuz in Bronze für besondere Verdienste erhalten.

 

Nach 8-jähriger Kommandantenzeit hat Michael Mossbrugger sein Amt mit einem Dank an die Mannschaft und Funktionäre zurückgelegt. Wolfgang Berchtel wurde zum neuen Kommandanten gewählt. Er bedankte sich für das Vertrauen. Bürgermeister Werner Müller gratulierte zur Wahl und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit. Manfred Morscher, Otto Moser und Fahnenpatin Sandra Lercher Gratulieren zur Wahl und schlossen sich dem Dank an.

Der neue Kdt. Wolfgang Berchtel dankte am Ende der Versammlung der gesamten Mannschaft für die Zusammenarbeit und schloss die Jahreshauptversammlung mit den Worten „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!“.

 

Hier gibt es den aktuellen Jahresbericht zum Download!

 

tl_files/ofklaus/gallery/2018-03-09 JHV2018/DSC07763.jpg

21.12.2017 - Aktion Friedenslicht

tl_files/ofklaus/images/Friedenslicht/2017-12-05_Plakat_fuer_Friedenslicht_mit_Standardtext.jpgAm 24.12. zwischen 9 und 12 Uhr verteilt die Feuerwehrjugend Klaus wieder das Friedenslicht aus Bethlehem. Zu dieser Zeit kann das Friedenslicht im Feuerwehrhaus in Klaus abgeholt werden.

Wer den Weg ins Gerätehaus nicht mehr auf sich nehmen kann, hat die Möglichkeit, sich das Friedenslicht nach Hause bringen zu lassen. Rufen Sie einfach in der Zeit von 9 bis 12 Uhr im Feuerwehrhaus unter der Nummer 05523 57660 an.

Neueste Einsätze

PKW gegen PKW

07.05.2018, Technischer Einsatz

Aufgrund bisher ungeklärter Ursache geriet eine PKW Fahrerin auf die falsche Fahrbahn und kollidierte frontal mit einem ihr entgegenkommenden (...)

» Mehr

Waldbrand am Breitenberg in Hohenems

14.04.2018, Brandeinsatz

Die Alarmierung erinnerte die Feuerwehren an den großen Waldbrand 2003: Am Breitenberg in Hohenems geriet der Wald vermutlich durch ein Lagerfeuer in (...)

» Mehr

Finde uns auf Facebook

ZAMG-Unwetterwarnung

Die 5 W-Fragen

Feuerwehr 122 wählen

  • WER ruft an?
  • WO wird die Feuerwehr benötigt?
  • WAS ist passiert?
  • WIE ist die Situation?
  • WARTEN Sie auf weitere Fragen!